Stoffmaske mit Motiv Kaufen

Juli 17, 2020 0 Von admin

Wo man Stoffmasken mit Motiv findet, wie man sie auswählt und wie man sie am Laufen hält

TORONTO – Gesichtsmasken scheinen ein wichtiges Accessoire für jedes Outfit zu sein, da sich die Kanadier allmählich in die „neue Normalität“ einleben.

Kanadas Chief Public Health Officer, Dr. Theresa Tam, empfiehlt jetzt dass Kanadier nicht-medizinische Gesichtsmasken tragen, wenn sie nicht in der Lage sind, einen Abstand von zwei Metern zu ihren Mitmenschen einzuhalten.

Die Botschaft wurde von Gesundheitsbeamten in verschiedenen Provinzen bekräftigt, die die Bewohner dazu ermutigen, nicht-medizinische Masken oder Gesichtsbedeckungen in kommunalen Umgebungen wie öffentlichen Verkehrsmitteln zu tragen.

  • Vollständige Abdeckung bei CTVNews.ca/Coronavirus
  • Anmeldung zum Coronavirus-Newsletter: Lassen Sie sich den COVID-19 Brief an Ihren Posteingang senden

Verschiedene Lebensmittelketten fordern Mitarbeiter und Käufer auf, vor dem Betreten der Geschäfte Gesichtsbedeckungen zu tragen. Zusätzlich Transport Canada hat es zu einer Anforderung gemacht für Fluggäste im Land, die während des Fluges nicht medizinische Masken oder Gesichtsbedeckungen tragen.

Als verschiedene Provinzen Lockerungsbeschränkungen weiter lockern Viele Kanadier ziehen es in Betracht, Ihrer Garderobe eine Gesichtsmaske aus Stoff hinzuzufügen. Egal, ob Sie eine kaufen oder eine eigene herstellen möchten, bei der Suche nach der richtigen Stoffmaske mit Motiv sollten Sie Folgendes beachten:

WIE SOLLTE ICH MEINE TUCHSGESICHTSMASKE REINIGEN?

Nach Angaben der kanadischen Behörde für öffentliche Gesundheit (PHAC) können nicht medizinische Masken und Gesichtsbedeckungen wiederverwendet werden sollte nach jedem Tragen gewaschen werden .

Dasantila Golemi-Kotra, Professorin für Molekularbiologie an der York University, sagt, dieser Schritt sei entscheidend, da schwer zu sagen sei, ob eine Maske mit COVID-19-haltigen Atemtröpfchen in Kontakt gekommen sei. Infolgedessen, sagt sie, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen.

“Wenn Sie nach draußen gehen, wird die Gesichtsmaske möglicherweise durch Atemtröpfchen in der Luft kontaminiert, aber auch durch … möglicherweise Ihre eigenen Viruspartikel”, sagte sie am Montag telefonisch gegenüber CTVNews.ca. “Sie möchten Ihre Hände waschen, wenn Sie hineingehen – Sie sollten das gleiche mit Ihrer Gesichtsmaske tun.”

In Übereinstimmung mit den PHAC-Empfehlungen schlägt Golemi-Kotra vor, Ihre Stoffmaske mit Motiv in eine Waschmaschine zu legen und einen Heißzyklus durchzuführen, um sie zu reinigen. Wenn dies nicht möglich ist, empfiehlt sie, die Maske etwa 30 Minuten lang in einer Mischung aus heißem Wasser und Waschmittel zu legen. Reiben Sie anschließend den Stoff ab, um Schmutz zu entfernen, der möglicherweise auch Viruspartikel enthält, und spülen Sie die Maske gründlich aus.

Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) machen Empfehlungen ähnlich wie bei PHAC Darin heißt es, dass die Gesichtsbedeckungen aus Stoff nach jedem Gebrauch gereinigt werden sollten und dass dazu eine Waschmaschine verwendet werden sollte. Die Gesundheitsbehörde schlägt vor, ein normales Waschmittel mit der wärmsten Wassereinstellung zu verwenden, die je nach Art des zur Herstellung der Maske verwendeten Stoffs möglich ist.

Eine andere von der CDC vorgeschlagene Option zum Waschen von Stoffmasken mit Motiv ist die Verwendung einer Bleichlösung, die durch Mischen von fünf Esslöffeln Haushaltsbleiche mit etwa 3,8 Litern Wasser von Raumtemperatur oder vier Teelöffeln Haushaltsbleiche mit einem Liter Wasser von Raumtemperatur hergestellt wird. Die Organisation empfiehlt, die Maske etwa fünf Minuten lang in der Lösung einzuweichen und mit kaltem Wasser oder Wasser mit Raumtemperatur abzuspülen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Bleichmittel zur Desinfektion gedacht sind. Es sollte auch nicht nach dem Verfallsdatum verwendet werden, noch sollte es mit Ammoniak oder einem anderen Reinigungsmittel gemischt werden.

Lisa Bryski, eine in Winnipeg ansässige Notärztin, sagt jedoch, dass die Verwendung von Bleichmittel beim Waschen von Gesichtsmasken aus Stoff einige Bedenken aufwirft.

“Ich bin damit nicht einverstanden, weil ich nicht sicher bin, ob das Bleichmittel richtig abgewaschen werden kann”, sagte sie am Montag telefonisch gegenüber CTVNews.ca. “Es kann Menschen in Bleichmittel atmen lassen.”

Ähnlich wie bei Golemi-Kotra empfiehlt Bryski stattdessen, Wasser entweder mit einem Waschmittel oder Spülmittel zu verwenden, um die Gesichtsbedeckungen von Hand zu waschen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Abschnitt der Maske mindestens 20 Sekunden lang schrubben und vollständig durchspülen, sagte sie.

“Seife ist momentan unser Superheld – Seife dient dazu, das Virus abzubauen und das Virus von jeder Oberfläche, einschließlich der Haut, zu entfernen”, erklärte sie. “Deshalb ist es so effektiv für die Hände.”

Genauso wichtig wie das Waschen Ihrer Maske ist das Trocknen. Masken sollten vollständig trocken sein, bevor sie wieder verwendet werden. Das CDC empfiehlt, Stoffmasken mit Motiv bei der höchsten von Ihrem Trockner angebotenen Hitzeeinstellung zu trocknen und bis zur vollständigen Trocknung im Inneren zu belassen. Wenn dies nicht möglich ist, weist die Agentur optional auch auf Lufttrocknung hin, was darauf hindeutet, dass die Maske zum Trocknen und wenn möglich direktem Sonnenlicht vollständig flach gelegt wird.

Laut Bryski kann das Trocknen Ihrer Gesichtsmaske an der Luft riskant sein, wenn sie an einem Ort aufbewahrt wird, an dem sie möglicherweise mit dem Virus in Kontakt kommen könnte. Sie erinnert die Menschen daran, Vorsicht walten zu lassen und einen Ort auszuwählen, an dem das Kontaminationsrisiko gering ist.

WIE SOLLTE ICH EINE TUCHMASKE AUFBEWAHREN, DIE ICH BEREITS GEARBEITET HABE?

Wenn Sie Ihre Stoffmaske mit Motiv nicht sofort nach dem Abnehmen waschen möchten, ist es laut Golemi-Kotra in Ordnung, sie zusammen mit Ihrer anderen Wäsche aufzubewahren, vorzugsweise in einem Korb mit einem Deckel, der sich schließen lässt.

Wenn Sie unterwegs sind, empfiehlt Bryski, Ihre Maske in einer Plastik- oder Papiertüte aufzubewahren, bis Sie nach Hause kommen. Laut PHAC sollten Stoffmasken mit Motiv gewechselt werden, sobald sie feucht oder schmutzig werden.

Ähnlich zu Empfehlungen der CDC Beide Experten weisen darauf hin, dass Stoffmasken mit Motiv auch zusammen mit anderen Kleidungsstücken gewaschen werden können. Bryski schlägt sogar vor, es in einen Netzbeutel zu legen, um es vor Beschädigungen in der Waschmaschine zu schützen.

“Sie wollen nicht, dass der Stoff zusammenbricht, Sie wollen nicht, dass die Schlaufen zusammenbrechen, so dass er plötzlich verrät, während Sie ihn in der Öffentlichkeit tragen”, sagte Bryski. „Es sollte als empfindlich für das Waschen angesehen werden.

“Machen Sie dasselbe wie mit Ihrer Unterwäsche oder allem, was Sie als empfindlichen Stoff betrachten.”

WIE VIELE TUCHMASKEN SOLLTE ICH HABEN?

Obwohl es ideal wäre, sieben Stoffmasken mit Motiv während der Woche zur Verfügung zu haben, empfiehlt Professor Golemi-Kotra, mindestens drei zur Hand zu haben.

“Das tägliche Waschen [Ihrer Maske] kann etwas mühsam sein”, erklärte sie. “Es wäre also hilfreich, wenn Sie wenigstens ein paar Ersatzteile haben könnten.”

In Anbetracht der Wichtigkeit, Ihre Stoffmaske mit Motiv nach jedem Gebrauch zu waschen, empfiehlt Bryski dringend, mehr als nur eine Maske zur Hand zu haben.

Für welchen Stoff sollte ich mich entscheiden?

Sowohl Bryski als auch Golemi-Kotra empfehlen Baumwolle als beste Option für eine Gesichtsmaske aus Stoff, vorzugsweise eine mit einer hohen Fadenzahl – entweder 80 Prozent oder mehr. Golemi-Kotra erklärt, dass Baumwollstoffe mit einer höheren Anzahl von Fäden Mikroorganismen besser herausfiltern als solche mit einer geringeren Fadenzahl.

“Wenn die Fadenzahl im Baumwollstoff steigt, sinkt die Porengröße des Stoffes”, sagte Golemi-Kotra. “Dies verhindert die Filtration kleinerer Partikel, einschließlich [COVID-19] -Viruspartikel.”

Neue Beweise weist auf die Wirksamkeit der Verwendung mehrere Lagen Baumwolltuch um die Übertragung von COVID-19 zu verhindern. Andere Studien zeigen dass Stoffe wie Naturseide und Chiffon zwar nicht so wirksam wie Baumwolle sind, aber dennoch einen besseren Schutz vor Partikeln bieten als Flanell oder Satin. Sie weist auch darauf hin, dass Baumwolle eine der billigeren Optionen ist.

Basierend auf den Empfehlungen von PHAC sollten nichtmedizinische Masken oder Gesichtsbedeckungen aus mindestens zwei Schichten dicht gewebten Gewebes bestehen. Golemi-Kotra erklärte, dass eine Stoffschicht wahrscheinlich nicht viel dazu beitragen wird, jemanden vor einer möglichen Kontraktion oder Verbreitung von COVID-19 zu schützen. Aber das Hinzufügen von nur einer zusätzlichen Schicht, sagte sie, macht einen Unterschied.

“Eine einzelne Schicht würde nicht viel bewirken – was auch immer Sie ausatmen, wird leicht durch diese Baumwollschicht gelangen”, erklärte sie. “Aber wenn Sie eine zweite [Schicht] auftragen, haben Studien gezeigt, dass 90 Prozent und mehr der Viruspartikel daran gehindert wurden, durchzukommen.”

PHAC weist auch auf die Verwendung eines Papiertuchblatts oder eines Einwegkaffeefilters für zusätzlichen Schutz hin. Golemi-Kotra schlägt ebenfalls vor, diese als Filter zu verwenden, rät jedoch davon ab, mechanische Luftfilter wie Vakuumfilter zu verwenden, da diese häufig Chemikalien enthalten, die beim Einatmen schädlich sein können.

Wie wichtig ist die Passform meiner Maske?

Gemäß Empfehlungen von PHAC Nicht medizinische Masken oder Gesichtsbedeckungen sollten es dem Benutzer ermöglichen, leicht zu atmen und sicher mit Krawatten und / oder Ohrschlaufen zu passen. Diese Masken sollten auch in der Lage sein, die gesamte Nase und den Mund bequem zu bedecken, ohne zu klaffen oder zu eng zu sein. Kinder unter zwei Jahren dürfen keine Masken tragen. basierend auf der Anleitung von PHAC .

Bryski betont, wie wichtig eine gute Passform ist, um nicht nur die Ausbreitung potenziell infektiöser Atemtröpfchen zu begrenzen, sondern auch zu verhindern, dass Menschen ihre Masken ständig neu einstellen.

“Eine gute Passform für eine Maske ist wichtig, damit Sie nicht damit zappeln”, sagte sie. “Unsere Gesichter sind sehr empfindlich und haben eine schlechte Passform, wenn sie ausrutschen und Sie das Gefühl haben, dass sie ausrutschen [bedeutet], dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihr Gesicht berühren werden, und das versuchen wir zu vermeiden.”

Bei der Suche nach der richtigen Stoffmaske mit Motiv weist Bryski darauf hin, dass sie die Augen nicht reizen oder das Sehvermögen beeinträchtigen darf. Sie empfiehlt außerdem, nach einem zu suchen, der einen verstellbaren Metallstreifen um die Nase aufweist, um ein Abrutschen der Maske zu verhindern und die Ausbreitung dieser Atemtröpfchen zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass die Schlaufen auch eine angemessene Größe haben und dass die Maske bequem unter das Kinn gesteckt werden kann.

Bevor Sie das Haus verlassen, schlägt Bryski sogar vor, den Kopf und die verschiedenen Teile Ihres Gesichts zu bewegen, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Passform haben.

“Wenn [Ihre Maske] nicht richtig passt und wenn sie nicht richtig aufgesetzt ist, kann der Schutz anderer vor Ihren eigenen Atemtröpfchen beeinträchtigt werden”, sagte Golemi-Kotra. “Sie können die beste Stoffmaske mit Motiv haben, aber wenn Sie sie nicht richtig verwenden, wird sie unbrauchbar.”

WIE SOLLTE ICH MEINE MASKE ENTFERNEN?

PHAC empfiehlt Entfernen Sie Ihre Gesichtsmaske, indem Sie zuerst die Fäden vom Hinterkopf lösen oder die um Ihre Ohren gebundenen Schlaufen entfernen. Berühren Sie dabei nicht Ihr Gesicht sowie die Vorderseite der Maske. Bryski schlägt sogar vor, sich nach vorne zu lehnen, um unnötigen Kontakt mit dem Rest Ihres Gesichts zu vermeiden.

Noch wichtiger ist jedoch, dass beide Experten vor und nach der Handhabung einer Gesichtsmaske die Hände waschen.

“Der Grund, warum die Hände vor dem Entfernen [Ihrer Maske] gewaschen werden müssen … ist, dass Ihre eigenen Hände das Gesicht nicht kontaminieren, wenn Sie versuchen, es zu entfernen”, sagte Golemi-Kotra. “Sobald Sie [die Maske] entfernt haben, möchten Sie auch Ihre Hände waschen, weil Sie einfach nicht wissen, was Ihre Maske erfasst hat.”

Alles in allem bittet Golemi-Kotra die Menschen, trotz des Aufwands beim Umgang mit Gesichtsmasken, Stoffen oder anderem, wachsam und offen zu sein.

“Dies sind außergewöhnliche Zeiten, die außergewöhnliche Anstrengungen erfordern”, sagte sie. “Ja, es ist unangenehm, ich kann es total schätzen, dass es manchmal ein Erstickungsgefühl erzeugt, aber sei geduldig mit dir selbst und bemühe dich, es zu tragen, damit du andere um dich herum retten kannst.”

WO KANN ICH EINE TASCHENMASKE KAUFEN?

Eine Reihe von Modemarken und anderen Unternehmen haben begonnen, ihre eigenen Stoffmasken mit Motiv zum Verkauf herzustellen. Masken kosten normalerweise zwischen 15 und 50 US-Dollar.

Wurzeln Kanada hat seine Lederfabrik in Toronto geändert, um wiederverwendbare Gesichtsmasken herstellen zu können. Sie werden in einfarbigen Stilen sowie im legendären Salz- und Pfefferdruck der Marke verkauft. Die Masken haben sich schnell verkauft, aber Sie können sich für eine E-Mail-Benachrichtigung anmelden, um benachrichtigt zu werden, wenn sie wieder auf Lager sind. Sie verkaufen für jeweils 22 US-Dollar.

Einzelnachweise

  1. http://www.mannengineers.com/assets/pdf/venus_brochure_1_60.pdf