Die Länder, in denen Masken obligatorisch sind

Mai 7, 2020 0 Von admin

Österreich, die Tschechische Republik und die Slowakei haben alle Gesichtsbedeckungen öffentlich vorgeschrieben. Viele Tschechen nähen sogar ihre eigenen Masken, da die Welt unter einem Mangel leidet. Die Behörden in der deutschen Stadt Jena haben am Dienstag angekündigt, das Tragen einer Maske in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen öffentlichen Orten obligatorisch zu machen. Sogar ein persönlicher Schal oder ein Tuch über dem Gesicht reicht aus. In China, wo die Pandemie begann, wurde die Chinesische CDC hat empfohlen “beim Ausgehen eine Maske tragen”. Masken können Ihr Coronavirus-Risiko tatsächlich erhöhen, wenn sie nicht ordnungsgemäß getragen werden, warnt der Generalchirurg Experten der WHO und der US-amerikanischen CDC haben lange Zeit argumentiert, dass Menschen, die nicht krank sind oder sich nicht um jemanden kümmern, der krank ist, Masken in der medizinischen Lieferkette für Beschäftigte im Gesundheitswesen hinterlassen sollten, die sie am dringendsten benötigen. “Was die Weltgesundheitsorganisation und die CDC in den letzten Tagen bekräftigt haben, ist, dass sie die allgemeinen öffentlichen Masken nicht empfehlen. Hier ist der Grund: Auf individueller Ebene gab es eine Studie im Jahr 2015 Medizinstudenten – und Medizinstudenten, die OP-Masken tragen, berühren ihr Gesicht durchschnittlich 23 Mal “, sagte US-Generalchirurg Dr. Jerome Adams während eines Auftritts bei Fox & Friends am Dienstag. Diese kleine Verhaltensbeobachtungsstudie, veröffentlicht in der American Journal of Infection Control , basierte auf 26 Medizinstudenten an der University of New South Wales. “Wir wissen, dass Atemwegserkrankungen wie Coronaviren hauptsächlich durch Berühren einer Oberfläche und anschließendes Berühren Ihres Gesichts auftreten können”, sagte Adams. “Wenn Sie also eine Maske nicht richtig tragen, kann sich das Risiko einer Krankheit tatsächlich erhöhen.” Das US CDC empfiehlt derzeit Wenn Sie nicht krank sind, “müssen Sie keine Gesichtsmaske tragen, es sei denn, Sie kümmern sich um jemanden, der krank ist.” Einige Experten, die argumentiert haben, dass Menschen Masken tragen sollen, haben auf frühere Untersuchungen hingewiesen, die die Wirksamkeit von Masken gegen die Ausbreitung der Influenza belegen, und auf frühe Untersuchungen zu Covid-19. Eine Studie veröffentlicht in der Journal of Hospital Infection 2013 wurde festgestellt, dass chirurgische Masken dazu beitragen können, die Exposition gegenüber infektiösem Influenzavirus in der Luft zu verringern. Vorläufige Daten darüber, wie das Virus von 13 Covid-19-Patienten am Medical Center der Universität von Nebraska abgestoßen wurde, unterstützt “die Anwendung von Vorsichtsmaßnahmen zur Isolierung in der Luft”, wie z. B. Masken. Diese frühen Daten werden derzeit nicht in einem von Experten begutachteten Journal veröffentlicht.